Allgemein

  • Kontaktlinsen über Nacht tragen

    Sauerstoffdurchlässige Kontaktlinsen garantieren eine lange Tragezeit ohne ausgetrocknete Augen

    kontaktlinsenViele Brillenträger die auf das Tragen von Linsen umgestiegen sind stören sich am ständigen herein- und herausnehmen der Kontaktlinse. Die neuen sauerstoffdurchlässigen Kontaktlinsen wie z.B. die Acuvue OASYS können eine ganze Woche - 7 Tage und 6 Nächte - getragen werden ohne dass man diese herausnehmen muss um trockene Augen oder unangenehme Nebeneffekte wie Juckreiz zu verhindern. Der Tragekomfort dieser neuen Linsen ist dadurch besonders hoch und hat viele Anhänger unter den Kontaktlinsenträgern gefunden. Wer noch längere Tragezeiten bevorzugt kann auf die Monatslinsen Air Optix Night Night & Day von Johnson & Johnson zurückgreifen. Diese ermöglichen das Tragen auf Dauer von bis zu 30 Tagen. Wichtige Werte für ein Tragen mit Wohlfühlfaktor sind neben der Sauerstoffdurchlässigkeit welche in dk/t angegeben wird der Wassergehalt und das Material. Der Dk/t Wert gibt die Sauerstoffdurchlässigkeit (Dk) in Relation zur Dicke der Linsenmitte (t) der Kontaktlinse an. Einige Hersteller verwenden anstatt der Angabe Dk/t auch Dk/L was aber für den gleichen Wert steht. Da jedes Auge individuell ist und anders auf die Eigenschaften der Kontaktlinsen reagiert ist eine regelmäßige Anpassung beim Augenoptiker unerlässilich.

  • So setzen Sie Ihre Kontaktlinsen richtig ein

    Sie sind kurz davor sich zum ersten Mal Kontaktlinsen einzusetzen, doch wissen nicht wie? In unserem Ratgeber erklären wir Ihnen Schritt für Schritt was Sie beachten müssen um Kontaktlinsen oder farbige Kontaktlinsen/ Motivlinsen richtig einzusetzen:

    Kontaktlinsen einsetzen - so geht's richtig:

    1. Hände waschen

      Waschen Sie Ihre Hände vor dem Berühren der Kontaktlinsen um Irritationen im Auge zu vermeiden.
      Hände waschen vor dem Einsetzen der Kontaktlinse

    2. Kontaktlinse aufnehmen

      Legen Sie die Kontaktlinsen behutsam auf die Spitze Ihres Zeigefingers.
      Kontaktlinse aufnehmen und einsetzen

    3. Ausrichtung kontrollieren

      Kontrollieren Sie, dass die Kontaktlinse richtig rum und nicht verdreht ist: Richtig liegt sie, wenn sie eine saubere halbrunde Form aufweist.
      Kontaktlinsen Ausrichtung überprüfen

    4. Augenlid öffnen

      Ziehen Sie das Augenlid leicht nach unten um mehr Fläche zum Platzieren der Linse zu haben. Legen Sie anschließend die Kontaktlinse sanft auf dem Auge auf.

    5. Mehrmals blinzeln

      Blinzeln Sie mehrmals um die Kontaktlinse auszurichten.

    6. Schritt 1-5 für das zweite Auge wiederholen

      Wiederholen Sie den gesamten Vorgang mit dem zweiten Auge.

    Wir hoffen Sie konnten Ihre Kontaktlinsen mithilfe unserer Step-by-Step Anleitung korrekt einsetzten. Wenn Sie auf der Suche nach passenden Wochenlinsen oder Monatslinsen sind, schauen Sie sich gerne bei uns im Shop um. Außerdem finden Sie im Kontaktlinsenshop-24 Sortiment zahlreiche hochwertige farbige Kontaktlinsen und Kontaktlinsenflüssigkeit.

  • Was sind die beliebstesten Kontaktlinsenmarken ?

    Wie bei fast allen Produkten gibt es auch bei den Tages- und Monatslinsen besonders beliebte Marken. Bei den Tageslinsen findet sich - nicht nur wegen der guten Werte und des top Preis-Leistungs-Verhältnisses - das Sortiment der Focus Dailies von Alcon ganz oben auf der Bestsellerliste. Bei den Monatslinsen sind die gefragtesten Produkte die aus der Biofinity Linie von Coopervision. Dazu gehört auch die torische Variate Biofinity toric. Noch weniger verbreitet aber immer mehr nachgefragt werden multifokale Linsen der Hersteller Alcon, Coopervision sowie Bausch & Lomb da immer weniger Menschen mit Alterssichtigkeit auf den Komfort von modernen Multifokallinsen verzichten möchten.

  • Welche Kontaktlinsenvarianten gibt es und welche sind die richtigen für mich?

    Bei den Linsenarten wird unter weichen und formstabilen (oder auch harten) Linsen unterschieden. Darüber hinaus gibt es Linsen mit besonderen Eigenschaften. Dazu zählen; torische (astigmatische), sphärische Kontaktlinsen, Multifokallinsen oder auch farbverändernde Kontaktlinsen.

    Welche Kontaktlinsen sind die beste Wahl ?

    Diese Frage lässt aufgrund der Vorzüge einer jeden Linsenart keine pauschale Antwort zu. Es ist jedoch kein ungeschriebenes Geheimnis, dass weiche Linsen bei vielen in der Beliebtheitsskala ganz weit oben stehen. Dies liegt einfach daran, dass weiche Linsen sich ohne weiteres verformen lassen und sich dadurch angenehm dem Auge anpassen. Auch für Gelegenheitsträger sind diese Kontaktlinsen daher sehr gut geeignet: Die Eingewöhnungszeit ist sehr kurz und man spürt sie beim Tragen kaum. Das Gegenstück, die formstablie harte Kontaktlinse ist durch Ihre sehr hohe Sauerstoffdurchlässigkeit sehr gut fürs Auge da so auch bei langem Tragen stets ausreichend Sauerstoff an das Auge kommt. Wegen des härteren Gefühls beim Tragen klagen tragen aber einige Personen über die längere Eingewöhnungszeit bei der formstabilen Variante.
    Multifokallinsen sind das Gegenstück zu Gleitsichtbrillen: Sie haben mehrere Bereiche mit unterschiedlichen Eigenschaften und können so dass Träger mit diesen Linsen in den verschiedensten Entfernungen wieder scharf sehen können. Die Torische Linse korrigiert neben der Sehschwäche zugleich eine Hornhautverkrümmung (sog. Astigmatismus). Auf Kontaktlinsenshop-24.de erhalten Sie auch torische Kontaktlinsen online - sowohl als Monats- als auch Tageslinsen.

    Die passende Linse finden: Voraussetzung für die richtige Wahl der Kontaktlinsen ist stets eine fachmännische Anpassung durch einen Augenoptiker. Vor dem ersten Onlinekauf sollten Sie daher stets einen Optiker zur professionellen und korrekten Anpassung aufsuchen. Im Anschluss können Sie beim günstigen Kauf Ihrer Linsen auf Kontaktlinsenshop-24.de sparen und profitieren von Aktionen wie dem 365 Tägigen Umtauschrecht und top Preisen. Ab einem Bestellwert von 50 Euro erhalten Sie zudem Ihre Bestellung versandkostenfrei nach Hause geliefert.

4 Artikel